Zähne richtig putzen: So gehen Sie beim Zähneputzen richtig vor …



Halten sie eine schematische Vorgehensweise ein, wie beispielsweise von rechts oben nach links unten. Beziehen Sie dabei alle Innen- und Außenseiten sowie die Kauflächen mit ein. ⁣

Putzen Sie jeden einzelnen Zahn ungefähr 10 Sekunden lang, um schonend jeglichen Zahnbelag zu entfernen. Beachten Sie zudem, nicht mit zu hohem Druck zu putzen oder kräftig zu “schrubben”. ⁣

Um alle Plaque-Reste zu entfernen wird empfohlen, mindestens 3 bis 4 Minuten intensiv zu putzen – mindestens einmal am Tag, zusätzlich nach allen größeren Mahlzeiten.⁣
Die Gründlichkeit ist hierbei das ausschlaggebende Merkmal. ⁣

Warten Sie nach dem Verzehr von säurehaltigen Speisen oder Getränken (z.B. Orangensaft) erst eine halbe Stunde bis Sie Ihre Zähne putzen. Trinken Sie zuvor zusätzlich ein Glas Mineralwasser zur Neutralisierung des Mundraumes.

Ihr Zahnarzt in Frankfurt-Bockenheim – Die Praxis für die ganze Familie – Zahnarztpraxis am Palmengarten